Zahnarzt Dr. Neuhaus

Initialbehandlung (Schienentherapie)

Alle nationalen und internationalen wissenschaftlichen Fachgesellschaften empfehlen übereinstimmend zu Behandlungsbeginn eine Therapie mit "reversiblen Therapiemitteln".

Für Patienten, bei denen Fehlbißlagen oder Fehlstellungen der Kiefergelenke zur Entstehung der Erkrankung beigetragen haben, stehen in der Zahnmedizin spezielle Aufbißschienen  als Therapiemittel zur Verfügung.

Diese ermöglichen es, Überlastungen einzelner Zähne aber auch der Kiefergelenke infolge falsch stehender Zähne zu vermeiden. Bei Bedarf können Konsile durch verschiedene Fachärzte sowie Behandlungen durch Physiotherapeuten das Behandlungsspektrum ergänzen.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterRestaurative Behandlung