Zahnarzt Dr. Neuhaus

Kiefergelenksdiagnostik

Bei Verdacht auf Vorliegen einer Funktionsstörung empfiehlt sich folgende international standardisierte Vorgehensweise in der Untersuchung:

 CMD Kurzbefund / Screeningtest

 Die Klinische Funktionsanalyse

 Die instrumentelle Funktionsanalyse

Bildgebende Verfahren und röntgenologische Untersuchungen können ebenfalls zur Diagnosestellung herangezogen werden.